Zur Startseite

‚Unter Gottes Regenbogen‘ – Kindersommerfreizeit 2019

Mitte Juli waren 20 Kinder, 5 Teamer*innen und ich – Diakonin Anja Stieghorst – für eine Woche zusammen in Haus Meedland auf Langeoog. Eigentlich hatten wir uns auf heiße Sommersonne, frische Inselbriese und Strandleben eingestellt. Allerdings wurde aus der Sommerfreizeit durch das Wetter dann eher eine Herbstfreizeit.

Mit unserem Thema ‚Farben‘ machten wir Spiele und Experimente. Bei einem Kindergottesdienst haben wir am Strand Teile aus einem Psalm aus Sand gebaut. Ansonsten haben wir unsere Zeit vor allem mit vielen Spielen, Kreativaktionen und Singen verbracht. Statt im Meer schwammen wir noch im Wellenbad. Es gab Gute-Nacht-Post und Abendrunden mit den Teamer*innen in kleinen Gruppen mal mit Vorlesen und mal mit Austausch. Und die Kinder haben die Zwiebackvorräte von Haus

Meedland leer gefuttert! Die Woche war insgesamt voller Musik und Farben, voller Regen, Sturm und grauem Himmel, voller Gemeinschaft und Gesprächen.

Ein dickes Dankeschön – ohne Euch wär’s nicht gegangen! – an die Teamer*innen Marie Schultz, Patricia Witte, Katharina Schäfer, Viktor von Mücke und Hendrik Jelschen.

Meine Zeit in Borgfeld ist nun wie geplant zu Ende. Ich wünsche der Gemeinde alles Gute bei der Stellenbesetzung und hoffe auf eine reich gesegnete Kinder- und Jugendarbeit in der Zukunft mit einem/r neuen Diakonisch-pädagogischen Mitarbeiter*in. Es war mir eine Freude, dieses halbe Jahr hier zu arbeiten, aber ich gehe nun auch zufrieden in meine volle Stelle bei ‚PiKS‘ in der Ev. Jugend Bremen zurück.

Anja Stieghorst